Beiträge von Wüffelchen

    Hallo Diana,


    nein, ich bin noch nicht gestartet. Ich sass am Richtertisch und habe mitgeschrieben.


    Zum Starten war ich zu feige- und wir waren auch noch nicht so weit. Davor waren wir zwei Wochen im Urlaub ( nix trainieren, nein, Kaninchen jagen in den Dünen.. :whistling: ..schäm) und dann war meine Hündin läufig.


    Also keine optimalen Startbedingungen!

    Hallo Diana,


    ich war am Sonntag auch in Walldorf. Jeder, den ich gehört habe, fand es bewundernswert, mit einer so obedience-untypischen Rasse in eine Prüfung zu gehen.


    Und als Cleo in der Fussarbeit " bei Dir" war, sah das dermassen toll aus, dass ich dachte: boa, jetzt aber!


    Man konnte wirklich sehen, dass sie es kann. Und man konnte sich vorstellen, wie das im Training aussehen kann.


    Ich weiss nur nicht, ob ICH einen so langen Atem hätte, zu warten, bis sie alles zeigt, was sie eigentlich kann!

    Diana, ich habe mal eine doofe Frage: könnte es sein, dass Du im letzten Juli mit Deiner Beageline bei uns in Walldorf zu einem Seminar mit Birgit Funk warst?


    Irgendwie kommt mir das so bekannt vor; dann kommst Du auch noch aus der Nähe, und Beagles im Obi sind ja sowieso eine Rarität!